Wasserstofftankstelle Tübingen

Tübingen soll bis 2030 klimaneutral sein. Das wird nur gelingen, wenn Wasserstoff als erneuerbarer Treibstoff für Fahrzeuge zur Verfügung steht. Dieser kann in Brennstoffzellen in Strom umgewandelt werden und so Fahrzeuge antreiben. 

Die Bürgerinitiative Wasserstofftankstelle Tübingen setzt sich dafür ein, dass in Tübingen eine Wasserstofftankstelle eingerichtet wird. Die Initiative informiert über Wasserstoffmobilität, berät beim Kauf/Leasing von Wasserstofffahrzeugen und koordiniert das Vorgehen auf dem Weg zur Wasserstofftankstelle Tübingen.

Hier geht´s zur Internetseite der

Bürgerinitiative Wasserstofftankstelle Tübingen.