Erstberatung anfragen

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Oder per E-Mail: goletz @ arvidgoletz.de

Mein Know How im Überblick

  • Über 1000 kWp projektierte Photovoltaikleistung 
  • Photovoltaikerfahrung seit dem Jahr 2000
  • 5 Jahre Vertrieb von Photovoltaikanlagen bei der MHHsolartechnik GmbH, Tübingen
    (heute BayWa renewable energy)
  • Fortbildung Normgerechtes Errichten und Prüfen von Photovoltaikanlagen (Praxisseminar)
    Zertifikat einsehen
  • Gründung von 5 Betreibergesellschaften für Photovoltaikanlagen
  • Geschäftsführer der Solarstromgesellschaft Tübinger Bürger GbR
  • Diplom-Kaufmann
  • Ausbildung zum Zimmerer

Über Arvid Goletz

Seit der Installation meiner ersten Photovoltaikanlage im Jahr 2000 befasse ich mich intensiv mit dieser Technologie. Hauptberuflich bin ich seit 2004 in der Photovoltaikbranche tätig. Zunächst fünf Jahre lang bei der MHH Solartechnik GmbH (heute BayWa renewable energy) , wo ich für den Vertrieb von Photovoltaikanlagen zuständig war. In dieser Zeit habe ich eine Vielzahl von Schulungen besucht und mir sehr umfangreiche Kenntnisse über Photovoltaiktechnik, -hersteller und -installateure angeeignet.

Seit 2009 bin ich unabhängiger Berater und Projektentwickler für Photovoltaikanlagen. Meine Kunden sind Unternehmen und Kommunen, die über die Installation einer Photovoltaikanlage nachdenken und dabei einen Photovoltaik-Profi an ihrer Seite haben möchten.

Meine Beratung ist völlig unabhängig. Für mich ist es unerheblich, von welchem Installateur welche Solarmodule installiert werden, da ich von niemandem Provision beziehe. Das Honorar, das ich von meinen Kunden erhalte, sichert meine Unabhängigkeit. Ich empfehle meinen Kunden genau die Photovoltaikanlage, die am besten zu ihrem Gebäude passt, und die das beste Preis-/Leistungsverhältnis bietet. Zur Erstberatung

Viel Wert lege ich auf intensive Beratung zur Qualität der Solarmodule, da es dort große Unterschiede gibt. Um die Qualität von Photovoltaikmodulen objektiv beurteilen zu können, habe ich ein umfangreiches Punktesystem entwickelt. Das beste Modul erhält dabei 23 Punkte, das schlechteste nur 10!

Die sorgfältige Auswahl der Modulqualität erhöht die Investitionssicherheit und somit die Wirtschaftlichkeit Ihrer Photovoltaikanlage. Mehr zur Modulqualität

Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung, indem Sie mir die Beratung und Projektleitung für Ihr Solarprojekt übertragen!